Gesun­de & art­ge­rech­te Ernäh­rung für Hun­de

Was dür­fen Hun­de essen? Was ist schäd­lich oder sogar gif­tig für Hun­de? Wel­che ver­schie­de­nen Ernäh­rungs­kon­zep­te gibt es? Wor­auf muss ich ach­ten, wenn ich mei­nen Hund art­ge­recht, gesund und aus­ge­wo­gen ernäh­ren möch­te? In den fol­gen­den Bei­trä­gen erhältst Du Ant­wor­ten auf all die­se Fra­gen. Außer­dem erfährst Du noch viel mehr rund um das The­ma gesun­de Hun­de­er­näh­rung. Wir tei­len mit Dir hilf­rei­che Tipps und wis­sens­wer­te Infor­ma­tio­nen zum BAR­Fen, fer­ti­gem Hun­de­fut­ter sowie selbst gekoch­ter Hun­de­nah­rung. Zusätz­lich fin­dest Du hier tol­le Rezep­te für Hun­de — von Hun­de­kek­sen, Hun­de­smoothies über Hun­de-Leber­wurst bis hin zu Tro­cken­fleisch, Tor­ten für Hun­de und vie­les mehr.

Hun­de BAR­Fen: Vor­tei­le, Zuta­ten, Men­gen & Tipps

Hunde BARFen - Vorteile, Zutaten, Mengen und Tipps
Das Inter­es­se an natür­li­chen und art­ge­rech­ten Füt­te­rungs­me­tho­den für Hun­de hat in den letz­ten Jah­ren stark zuge­nom­men. Vie­le Hun­de­be­sit­ze­rin­nen und Hun­de­be­sit­zer suchen nach Alter­na­ti­ven zu kon­ven­tio­nel­lem Hun­de­fut­ter mit oft­mals zwei­fel­haf­ten Inhalts­stof­fen. Eine die­ser Alter­na­ti­ven ist das BAR­Fen, eine Füt­te­rungs­me­tho­de, die auf rohen Zuta­ten wie Fleisch, Kno­chen, Obst und Gemü­se basiert. Sie hat das Ziel, die Ernäh­rung des Hun­des an die sei­ner wild­le­ben­den Vor­fah­ren anzu­pas­sen. Die Umstel­lung auf BARF erfor­dert jedoch ein …

Ani­fit Gut­schein: Rabatt­codes für Tier­fut­ter von Ani­fit

Anifit Gutschein
„Man ist, was man isst.“ Die­ses Sprich­wort gilt nicht nur für uns Men­schen, son­dern auch für unse­re Haus­tie­re. Die Wahl des rich­ti­gen Kat­­zen- bzw. Hun­de­fut­ters ent­schei­det maß­geb­lich über Gesund­heit und Vita­li­tät Dei­nes Vier­bei­ners. Mit Ani­fit ent­schei­dest Du Dich für Pre­­mi­um-Tier­­nah­rung, die höchs­ten Qua­li­täts­an­sprü­chen gerecht wird. Aber natür­lich ist klar, dass Qua­li­tät auch ihren Preis hat. Umso erfreu­li­cher, dass Ani­fit ver­schie­de­ne Gut­schei­ne anbie­tet, die Dir attrak­ti­ve Rabat­te beim Kauf des Pre­­mi­um-Tier­­fu­t­­ters …

Bier­he­fe für Hun­de: Anwen­dung, Dosie­rung & Neben­wir­kun­gen

Bierhefe Hund
Schon die alten Ägyp­ter nutz­ten Bier­he­fe bei diver­sen Erkran­kun­gen der Haut sowie zur Unter­stüt­zung bei der Wund­hei­lung. Die­ses natür­li­che Mit­tel ist bis heu­te bei uns Men­schen sehr beliebt. Aber wie ist es bei Hun­den? Auch vie­le Hun­de­be­sit­ze­rin­nen und Hun­de­be­sit­zer schwö­ren auf Bier­he­fe zum Bei­spiel für die Fell­pfle­ge von Hun­den. Bier­he­fe für Hun­de ist aber nicht nur bei äußer­li­chen Pro­ble­men sehr nütz­lich, son­dern bie­tet gene­rell ein viel­sei­ti­ges Anwen­dungs­spek­trum. Lies hier alles …

Grün­lipp­mu­schel­pul­ver für Hun­de: Anwen­dung, Dosie­rung & Tipps

Grünlippmuschelpulver Hund
Grün­lipp­mu­schel­pul­ver: Was zunächst nach einem Zun­gen­bre­cher klingt, ist bei genaue­rer Betrach­tung ein span­nen­des, natür­li­ches Mit­tel, das die Gesund­heit Dei­nes Vier­bei­ners unter­stüt­zen kann. Um genau zu sein: Es ist ein Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel mit ent­zün­dungs­hem­men­den Eigen­schaf­ten. Was hin­ter dem Pul­ver aus Neu­see­land steckt und wie Grün­lipp­mu­schel­pul­ver beim Hund wirkt, beleuch­ten wir in die­sem Arti­kel. Du wirst außer­dem erfah­ren, was Du bezüg­lich Anwen­dung, Dosie­rung und Neben­wir­kun­gen bei Hun­den beach­ten soll­test. Viel Spaß beim Lesen! …

Nach­hal­ti­ge Hun­de­er­näh­rung für eine bes­se­re Öko-Pfo­­ten-Bilanz

Nachhaltige Hundeernährung für eine bessere Öko-Pfoten-Bilanz
Die Ernäh­rung unse­rer Hun­de ist ein wich­ti­ger Aspekt für ihre Gesund­heit, ihr Wohl­be­fin­den und ihre all­ge­mei­ne Lebens­qua­li­tät. Doch nicht nur für unse­re Vier­bei­ner selbst, son­dern auch für die Umwelt spielt die Hun­de­er­näh­rung eine bedeu­ten­de Rol­le. In die­sem Bei­trag möch­ten wir Dich über die Grund­la­gen einer art­ge­rech­ten und gleich­zei­tig nach­hal­ti­gen Hun­de­er­näh­rung infor­mie­ren und Dir Tipps geben, wie Du die „Öko-Pfo­­ten-Bilanz“ Dei­nes vier­bei­ni­gen Lieb­lings ver­bes­sern kannst. Was ist der öko­lo­gi­sche Fuß­ab­druck von …

Hun­de­fut­ter aus Schwe­den: Was macht schwe­di­sches Hun­de­fut­ter so beson­ders?

Schwedisches Hundefutter
Wie gut ist schwe­di­sches Hun­de­fut­ter? Um die­se Fra­ge dreht sich die­ser Arti­kel. Du wirst beim Lesen schnell fest­stel­len, was schwe­di­sches Hun­de­fut­ter so beson­ders macht! Es ist vor allem die her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät, die durch das Lebens­mit­tel­ge­setz und das Tier­wohl in Schwe­den gesi­chert wird. Wenn Du die­sen Arti­kel gele­sen hast, wirst Du mit Sicher­heit dar­über nach­den­ken, auf einen schwe­di­schen Hun­­de­­fu­t­­ter-Her­s­tel­­ler zurück­zu­grei­fen. Viel Spaß beim Lesen! Schwe­di­sches vs. deut­sches Hun­de­fut­ter: Was macht den …

Ani­fit Hun­de­fut­ter: Das Nass­fut­ter von Ani­fit im Test

Labrador Aragon testet Anifit Hundefutter
Du bist auf der Suche nach einem gesun­den und hoch­wer­ti­gen Nass­fut­ter für Dei­nen Hund und hast in die­sem Zusam­men­hang von Ani­fit gehört? Die­se Mar­ke hat in den letz­ten Jah­ren immer mehr an Bekannt­heit gewon­nen und vie­le Hun­de­be­sit­ze­rin­nen und Hun­de­be­sit­zer schwö­ren auf die­ses hoch­wer­ti­ge Hun­de­fut­ter. Aber was steckt wirk­lich hin­ter Ani­fit und ist das Nass­fut­ter für Hun­de wirk­lich so gut, wie es oft beschrie­ben wird? Um die­se Fra­ge zu beant­wor­ten, haben …

Ist Nass­fut­ter, Tro­cken­fut­ter oder Roh­fut­ter bes­ser für Hun­de?

Nassfutter, Trockenfutter oder Rohfutter - Vorteile und Nachteile verschiedener Fütterungsarten
Eine gesun­de und aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung ist sehr wich­tig für die Gesund­heit Dei­nes Hun­des. Gleich­zei­tig sind die ver­schie­de­nen Füt­te­rungs­me­tho­den ein umstrit­te­nes The­ma unter Hun­de­freun­den. Nass­fut­ter, Tro­cken­fut­ter, Roh­fut­ter (BARF) oder viel­leicht doch selbst gekoch­te Mahl­zei­ten? Die Aus­wahl an Hun­de­fut­ter ist rie­sig. Wel­che Füt­te­rungs­me­tho­de die bes­te für Hun­de ist, lässt sich pau­schal lei­der nicht beant­wor­ten. Des­halb wer­den wir in die­sem Bei­trag zusam­men die Vor­tei­le und Nach­tei­le jeder Füt­te­rungs­form genau unter die Lupe neh­men. …

Man­da­ri­nen für Hun­de: Dür­fen Hun­de Man­da­ri­nen essen?

Dürfen Hunde Mandarinen essen
Bist Du auch immer auf der Suche nach gesun­den Lecker­lis für Dei­nen Hund? Viel­leicht hast Du auch gera­de eine lecke­re Man­da­ri­ne geschält und Dein Hund schaut Dich mit gro­ßen Augen an, weil er auch ein Stück abha­ben möch­te. Aber dür­fen Hun­de Man­da­ri­nen essen? In die­sem Bei­trag wer­den wir uns genau mit die­ser Fra­ge beschäf­ti­gen und her­aus­fin­den, ob Man­da­ri­nen für Hun­de geeig­net sind und was es zu beach­ten gibt, wenn Du …

Was­ser für Hun­de: Was dür­fen Hun­de trin­ken?

Wasser für Hunde: Was dürfen Hunde trinken
Hun­de sind bekann­ter­wei­se die bes­ten Freun­de des Men­schen. Des­halb sind die meis­ten Hun­de­be­sit­zer auch stets um das Wohl­erge­hen ihres vier­bei­ni­gen Lieb­lings besorgt. Wäh­rend Herr­chen und Frau­chen sich also vie­le Gedan­ken über die bes­ten Fut­ter­sor­ten und die gesund­heit­li­chen Vor­tei­le einer gesun­den Hun­de­er­näh­rung machen, wird das The­ma Trink­was­ser für Hun­de oft ver­nach­läs­sigt. Dabei ist das The­ma Was­ser für Hun­de eben­falls sehr wich­tig für die Gesund­heit Dei­nes Vier­bei­ners! Es gilt bei­spiels­wei­se dar­auf zu …

Man­gos für Hun­de: Dür­fen Hun­de Man­go essen?

Dürfen Hunde Mango essen
Du möch­test wis­sen, ob Hun­de Man­gos essen kön­nen? Man­gos sind für uns Men­schen ein gesun­der Snack, aber was ist mit unse­ren vier­bei­ni­gen Freun­den? Dür­fen Hun­de Man­gos essen oder gehö­ren die exo­ti­schen Früch­te bes­ser nicht in den Fut­ter­napf? In die­sem Bei­trag erfährst Du die Ant­wort auf die­se Fra­ge. Außer­dem haben wir noch vie­le wei­te­re wis­sens­wer­te Infor­ma­tio­nen zum The­ma Man­go für Hun­de für Dich gesam­melt. Viel Spaß beim Lesen! Kurz und knapp: …

Bana­nen für Hun­de: Dür­fen Hun­de Bana­nen essen?

Dürfen Hunde Banane essen
Dür­fen Hun­de Bana­nen essen? Die­se Fra­ge beschäf­tigt vie­le Hun­de­be­sit­zer. Viel­leicht hast auch Du gera­de in eine Bana­ne gebis­sen und Dein Hund schaut Dich jetzt mit gro­ßen Augen an, weil er auch ein Stück haben möch­te? Viel­leicht bist Du aber auch ein­fach auf der Suche nach Obst, mit dem Du den Spei­se­plan Dei­nes Hun­des auf­pep­pen kannst? In die­sem Bei­trag erfährst Du, ob Hun­de Bana­nen, Bana­nen­scha­le und Bana­nen­chips essen dür­fen, ob Bana­nen …

Gesun­de Kräu­ter und Heil­pflan­zen für Hun­de im Über­blick

Heilpflanzen und Kräuter für Hunde
Wel­che Kräu­ter dür­fen Hun­de essen? Dür­fen Hun­de über­haupt Kräu­ter fres­sen und wozu soll das gut sein? Heil­pflan­zen haben nicht nur auf den mensch­li­chen Orga­nis­mus bestimm­te Aus­wir­kun­gen, son­dern kön­nen auch das Wohl­be­fin­den unse­rer Vier­bei­ner unter­stüt­zen. Aber Ach­tung! Eini­ge Kräu­ter sind für Hun­de gif­tig und es gibt eini­ges zu beach­ten, wenn Du Dei­nem Hund Kräu­ter füt­tern möch­test. Wir ver­ra­ten Dir in die­sem Bei­trag, wel­che Kräu­ter für Hun­de geeig­net sind, wel­che Vor­tei­le es …

Erd­bee­ren für Hun­de: Dür­fen Hun­de Erd­bee­ren essen?

Erdbeeren für Hunde - Dürfen Hunde Erdbeeren essen
Du liebst es, Dei­nen Hund mit Lecker­lis zu ver­wöh­nen und stellst Dir jetzt die Fra­ge, „Dür­fen Hun­de Erd­bee­ren essen?“ Wenn ja, bist Du mit Dei­ner Fra­ge nicht allei­ne. Denn immer mehr Hun­de­be­sit­zer über­le­gen, ob sie ihren Vier­bei­nern die lecke­ren roten Früch­te als Snack anbie­ten kön­nen. In die­sem Bei­trag klä­ren wir, ob Erd­bee­ren für Hun­de geeig­net sind und was Du beim Ver­füt­tern von Erd­bee­ren an Dei­nen Vier­bei­ner beach­ten musst. Viel­leicht über­rascht …

Dür­fen Hun­de Milch trin­ken und Milch­pro­duk­te wie Käse essen?

Dürfen Hunde Milch trinken und Käse essen
Hun­de sind Alles­fres­ser? Eben nicht! Und genau des­halb ist gut und wich­tig, dass Du Dich mit einer aus­ge­wo­ge­nen und art­ge­rech­ten Ernäh­rung für Dei­nen Hund beschäf­tigst, denn er wird es nicht tun! Nicht alles, was für den mensch­li­chen Orga­nis­mus geeig­net ist, tut auch dem Hun­de­ma­gen gut.  Wenn Du wis­sen möch­test, ob Hun­de Milch trin­ken und Milch­pro­duk­te wie Käse essen dür­fen, lies unbe­dingt wei­ter! Es gibt hier kein kla­res Ja oder Nein …

Krank durch Hun­de­fut­ter

Krank durch Hundefutter - Auf die Inhaltsstoffe kommt es an
Der gelieb­te Hund ist für die meis­ten Hun­de­be­sit­zer ein voll­wer­ti­ges Fami­li­en­mit­glied und sein Wohl­erge­hen lässt man sich eini­ges kos­ten. Das weiß auch die Tier­fut­ter­mit­tel­in­dus­trie, die ihre Waren in immer auf­wen­di­ger gestal­te­ten, bun­ten Ver­pa­ckun­gen dar­bie­tet und die­se ger­ne als beson­ders gut und gesund für unse­re Vier­bei­ner anpreist. Doch tat­säch­lich ent­hal­ten Hun­de­fut­ter und Lecker­chen oft Inhalts­stof­fe, die Dei­nen Hund auf Dau­er krank machen kön­nen. Wel­che Inhalts­stof­fe das sind und wor­auf es bei …

Eis für Hun­de: Die bes­ten Hun­­de-Eis-Rezep­­te

Hunde-Eis-Rezepte
An hei­ßen Som­mer­ta­gen lie­ben nicht nur Frau­chen und Herr­chen ein erfri­schen­des Eis. Auch Vier­bei­ner freu­en sich über eine lecke­re Abküh­lung. Ins­be­son­de­re auf­grund des Fett- und Zucker­ge­halts ist nor­ma­les Spei­se­eis aber für Hun­de unge­eig­net, doch mit nur weni­gen Zuta­ten kannst Du im Nu für eine gesun­de, küh­le Erfri­schung sor­gen und Hun­­de-Eis für Dei­ne Fell­na­se sel­ber machen. In die­sem Bei­trag fin­dest Du tol­le Rezep­te für Hun­­de-Eis und vie­le wei­te­re hilf­rei­che Infor­ma­tio­nen und …

Öl für Hun­de: Gesun­de Öle für Hun­de im Über­blick

Öl für Hunde
Uns Hun­de­hal­ter ver­bin­det ein über­ge­ord­ne­tes Ziel: wir wol­len, dass es unse­ren vier­bei­ni­gen Lieb­lin­gen rund­um gut geht! Des­halb fra­gen wir uns unter ande­rem, wel­ches Öl für Hun­de geeig­net ist? Damit Du Dich für das bes­te Öl für Dei­nen Hund ent­schei­den kannst, wol­len wir Dir mit die­sem Arti­kel eine über­sicht­li­che Hil­fe­stel­lung leis­ten. Öl für Hun­de — wie­so, wes­halb, wann und war­um?Inhalts­ver­zeich­nisÖl für Hun­de — wie­so, wes­halb, wann und war­um?War­um soll­te ich mei­nem …

Schon­kost für Hun­de: Tipps & Rezep­te für Vier­bei­ner

Schonkost Hund
Bei eini­gen Sym­pto­men oder Erkran­kun­gen ist es sinn­voll, für eine bestimm­te Zeit auf eine leich­te­re Ernäh­rung für den Vier­bei­ner zu set­zen. Die­se Schon­kost für den Hund soll­te immer ein gut bekömm­li­ches Fut­ter sein, dass den Magen-Darm-Trakt des Hun­des nicht belas­tet. In die­sem Bei­trag erfährst Du, was es in punc­to magen­scho­nen­des Hun­de­fut­ter zu beach­ten gibt, wel­che Zuta­ten sich für Hun­­de-Schon­­kost eig­nen und außer­dem bekommst Du 3 tol­le Rezep­te an die Hand, …

Hafer­schleim & Hafer­flo­cken: Mehr als nur ein Haus­mit­tel gegen Durch­fall beim Hund

Haferflocken für Hunde
Eine gesun­de, bedarfs­ge­rech­te und hoch­wer­ti­ge Ernäh­rung ist nicht nur für uns Men­schen von beson­de­rer Bedeu­tung. Sie ist auch sehr wich­tig für ein lan­ges und gesun­des Hun­de­le­ben. Hafer­flo­cken zäh­len für uns Men­schen zu den gesün­des­ten Lebens­mit­teln über­haupt, aber dür­fen auch Hun­de Hafer­flo­cken essen? Und wenn ja, wie soll­ten Hafer­flo­cken für Hun­de zube­rei­tet wer­den? Soll­ten Hun­de Hafer­flo­cken roh (bzw. tro­cken), eige­weicht, oder gekocht bekom­men? Im fol­gen­den Bei­trag erfährst Du, was Du zum …

Ei als Hun­de­fut­ter: Dür­fen Hun­de Eier essen?

Dürfen Hunde Eier essen
Eine aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung ist nicht nur für uns Men­schen, son­dern auch für die Gesund­heit Dei­nes Hun­des sehr wich­tig. Oft­mals lan­den im Fut­ter­napf eines Hun­des auch Nah­rungs­mit­tel, die der Mensch eben­falls ger­ne isst, aber dür­fen Hun­de Eier essen? Und wenn ja, dür­fen Hun­de rohe Eier essen oder müs­sen die Eier gekocht wer­den? Im fol­gen­den Bei­trag erfährst Du, was Du zum The­ma Eier für Hun­de unbe­dingt wis­sen soll­test. Dür­fen Hun­de Eier essen?Inhalts­ver­zeich­nisDür­fen Hun­de …

Tee für Hun­de: Wel­chen Tee dür­fen Hun­de trin­ken?

Welchen Tee dürfen Hunde trinken
Tee ist ein sehr belieb­tes Getränk bei uns Men­schen, das nicht nur gut schmeckt, son­dern auch als natür­li­ches Heil­mit­tel ein­ge­setzt wer­den kann. Eini­ge Tee­sor­ten sind auch für Hun­de gesund­heits­för­dernd und eig­nen sich damit als natür­li­ches Heil­mit­tel für Hun­de — zum Bei­spiel bei Ver­dau­ungs­pro­ble­men, Angst oder Bla­sen­ent­zün­dung. In die­sem Bei­trag erfährst Du, wel­chen Tee Hun­de trin­ken dür­fen, wel­che Tee­sor­te bei wel­chen Beschwer­den hel­fen kann und auf wel­che Tee­sor­ten Du bei Dei­nem …

Kat­zen­fut­ter für Hun­de: Dür­fen Hun­de Kat­zen­fut­ter essen?

Katzenfutter für Hunde
Du hast einen Hund und eine Kat­ze als Haus­tier und möch­test wis­sen, ob Du bei­den das glei­che Fut­ter geben kannst? Oder hat Dein Hund aus Ver­se­hen Kat­zen­fut­ter gefres­sen und Du fragst Dich, ob das für Dei­nen Hund schäd­lich ist? Dann bist Du hier rich­tig. In die­sem Bei­trag erfährst Du alles zum The­ma Kat­zen­fut­ter für Hun­de. Alles­fres­ser vs. Fleisch­fres­ser: Die Unter­schie­de in der Ernäh­rung von Hun­den und Kat­zenInhalts­ver­zeich­nisAlles­fres­ser vs. Fleisch­fres­ser: Die …

6 Tipps für BARF-Anfän­­ger: So geht’s rich­tig

BARF-Tipps für Anfänger
Die Abkür­zung BARF kommt aus den USA und steht für „Bones And Raw Food“. Im deut­schen Sprach­raum spre­chen wir jedoch oft von „Biolo­gisch Artge­rech­ter RohFütte­rung“. Es han­delt sich also um eine spe­zi­el­le Ernäh­rungs­wei­se für Dei­nen Hund. Damit die­ser auch sämt­li­che Vor­tei­le der Roh­füt­te­rung erle­ben kann, haben wir hier im Fol­gen­den 6 Tipps für BARF-Anfän­­ger für Dich. War­um soll­te ich mei­nen Hund bar­fen?Inhalts­ver­zeich­nisWar­um soll­te ich mei­nen Hund bar­fen?Mög­li­che Nach­tei­le vom Bar­fenDen …

Fleisch dör­ren: Tro­cken­fleisch für Hun­de sel­ber machen

Trockenfleisch Hund selber herstellen
Du möch­test Tro­cken­fleisch und ande­re Lecker­lis aus dem Dörr­au­to­mat für Dei­nen Hund selbst her­stel­len? Du bist auf der Suche nach Rezep­ten wie Du für Dei­nen Hund Obst, Gemü­se und Fleisch dör­ren kannst? Dann bist Du hier genau rich­tig. In die­sem Bei­trag zei­gen wir Dir ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, wie Du getrock­ne­te Hun­de­le­cker­lis, Tro­cken­ge­mü­se und Dörr­fleisch sel­ber machen kannst. Vor­tei­le von selbst gemach­tem Dörr­fleisch für Hun­deInhalts­ver­zeich­nisVor­tei­le von selbst gemach­tem Dörr­fleisch für Hun­deWel­ches Fleisch …

Scho­ko­la­de für Hun­de: Alles über Hun­de­scho­ko­la­de

Hunde-Schokolade
Die meis­ten Men­schen essen Scho­ko­la­de für ihr Leben gern. Für Hun­de kann der Ver­zehr von Scho­ko­la­de aller­dings sogar lebens­be­droh­lich wer­den. Im fol­gen­den Bei­trag erfährst Du, war­um Hun­de kei­ne nor­ma­le Scho­ko­la­de für Men­schen essen dür­fen. Außer­dem erfährst Du was Hun­de­scho­ko­la­de ist, wofür Du Scho­ko­la­de für Hun­de ver­wen­den kannst und wie Du Hun­de­pra­li­nen aus Hun­de­scho­ko­la­de selbst machen kannst. War­um dür­fen Hun­de kei­ne Scho­ko­la­de für Men­schen essen?Inhalts­ver­zeich­nisWar­um dür­fen Hun­de kei­ne Scho­ko­la­de für Men­schen …

Back­mat­ten für Hun­de­kek­se

Backmatten für Hundekekse
Hun­de­le­cker­lies in Back­mat­ten selbst zu backen, ist momen­tan ein abso­lu­ter Trend unter Hun­de­freun­den. Hier­zu wer­den spe­zi­el­le Back­mat­ten aus Sili­kon ver­wen­det, mit denen sich schnell und ein­fach gesun­de und lecke­re Hun­de­kek­se in den ver­schie­dens­ten For­men zau­bern las­sen. Bei den im Han­del ver­füg­ba­ren Back­mat­ten für Hun­de­kek­se gibt es aller­dings deut­li­che Qua­li­täts­un­ter­schie­de. Man­che Sili­kon­mat­ten müs­sen für die ers­te Ver­wen­dung sogar spe­zi­ell vor­be­rei­tet wer­den, damit kei­ne Gift­stof­fe aus den Back­mat­ten in die Hun­de­le­cker­lies über­ge­hen …

Hun­de­fut­ter sel­ber machen: Die bes­ten Rezep­te für Hun­de

Hundefutter selber machen - Rezepte für Hunde
Du möch­test Hun­de­fut­ter sel­ber machen und bist auf der Suche nach Ideen, Inspi­ra­ti­on und den bes­ten Rezep­ten für Hun­de für die Haupt­mahl­zeit Dei­nes Hun­des aber auch für Hun­de­kek­se, Eis, Leber­wurst und vie­les mehr? Dann bist Du hier genau rich­tig. Bei uns fin­dest Du tol­le Hun­­de-Rezep­­te, mit denen Dir das Backen und Kochen für Hun­de garan­tiert gelin­gen wird. Die bes­ten Rezep­te für Hun­de im Über­blickInhalts­ver­zeich­nisDie bes­ten Rezep­te für Hun­de im Über­blickHun­de­kek­se: …

Waf­feln für Hun­de: Die bes­ten Rezep­te für Hun­­de-Waf­­feln

Waffeln für Hunde - Rezepte
Du kochst und backst ger­ne und möch­test auch Dei­nen Hund mit selbst­ge­mach­ten Lecke­rei­en ver­wöh­nen? Viel­leicht hast Du auch schon Hun­de­kek­se sel­ber gemacht und möch­test mal ein ande­res Hun­­de-Rezept aus­pro­bie­ren? Dann bist Du bei uns genau rich­tig. In die­sem Bei­trag erklä­ren wir Dir, wie Du Waf­feln für Hun­de backen kannst. Wir zei­gen Dir außer­dem wel­che Zuta­ten Du für Hun­­de-Waf­­feln ver­wen­den kannst und geben Dir vier tol­le Waf­­fel-Rezep­­te für Hun­de mit an …

Hun­­de-Smoothies: Tol­le Ideen & Rezep­te rund um Smoothies für Hun­de

Smoothie für Hunde
Du kochst und backst ger­ne? Du möch­test auch Dei­nen Hund mit einem tol­len selbst gemach­ten Snack ver­wöh­nen und bist auf der Suche nach neu­en Ideen und Rezep­ten? Dann bist Du hier genau rich­tig. In die­sem Betrag erfährst Du, wie Du gesun­de Smoothies für Hun­de sel­ber machen kannst. Außer­dem erfährst Du, war­um Hun­­de-Smoothies nicht nur tol­le Snacks für Hun­de sind und wofür Du die Smoothies noch ein­set­zen kannst. Was sind Smoothies für …

Schwarz­küm­mel­öl Hund: Anwen­dungs­ge­bie­te, Dosie­rung, Kauf

Schwarzkümmelöl Hund
Der Ein­satz von tra­di­tio­nel­len Natur­heil­mit­teln wie Schwarz­küm­mel­öl ist schon längst nicht nur bei uns Men­schen ein gro­ßes The­ma. Auch bei Hun­den grei­fen vie­le Hal­ter gern unter­stüt­zend, beglei­tend oder (wo es mög­lich und sinn­voll ist) aus­schließ­lich auf sol­che natür­li­chen Hilfs­mit­tel zurück. Schwarz­küm­mel­öl für den Hund, gilt unter Hun­de­hal­tern als ein wah­rer Alles­kön­ner wird viel­fäl­tig ein­ge­setzt: Sei es gegen Zecken, All­er­gien, Haut- oder Fell­pro­ble­me. In die­sen Bei­trag erfährst Du was Schwarz­küm­mel­öl ist, …

Hun­­de­­tor­­ten-Rezep­­te: Tol­le Tor­ten für Hun­de sel­ber machen

Hund Torte
Dein Vier­bei­ner hat Geburts­tag und Du möch­test ihm eine Geburts­tags­tor­te für Hun­de machen? Oder kochst und backst Du ein­fach ger­ne und möch­test Dei­nen Hund ein­fach so mit einer Tor­te für Hun­de ver­wöh­nen? Dann bist Du bei uns genau rich­tig. In die­sem Bei­trag fin­dest Du drei tol­le Rezep­te für Hun­de­tor­ten. Wel­che Zuta­ten eig­nen sich für eine Hun­de­tor­te?Inhalts­ver­zeich­nisWel­che Zuta­ten eig­nen sich für eine Hun­de­tor­te?Die bes­ten Rezep­te für Hun­­de­­tor­­ten­Le­ber­­wurst-Tor­­te für Hun­deSchnel­le Nas­s­­fu­t­­ter-Hun­­de­­tor­­te ohne …

Gum­mi­bär­chen für Hun­de sel­ber machen

Gummibärchen für Hunde selber machen
Du kochst und backst ger­ne? Du möch­test mit Dei­nen Koch­küns­ten auch Dei­nen Hund ver­wöh­nen und bist auf der Suche nach neu­en Ideen und Rezep­ten? Dann bist Du hier genau rich­tig. In die­sem Betrag erfährst Du, wie Du Gum­mi­bär­chen für Hun­de sel­ber machen kannst. Tipp: Gum­mi­bä­ren für Hun­de sind auch ein tol­les Geschenk für ande­re Hun­de­hal­ter. Du kannst außer­dem grö­ße­re Gum­mi­bär­chen für Hun­de wun­der­bar nut­zen um Medi­ka­men­te (wie Tablet­ten) dar­in zu …

Leber­wurst für Hun­de sel­ber machen: Das Rezept

Leberwurst für Hund
Die meis­ten Hun­de lie­ben Leber­wurst. Damit ist Hun­de­le­ber­wurst eine tol­le Alter­na­ti­ve zu nor­ma­len Hun­de­le­cker­lies. Ver­packt in einer prak­ti­schen Tube kannst Du sie ganz ein­fach por­tio­nie­ren und mit­neh­men, sei es zum Gas­si­ge­hen oder sogar ins Hun­de­trai­ning. Wie Du mit Hil­fe unse­res Hun­­de­­le­­ber­­wurst-Rezepts ganz ein­fach Leber­wurst sel­ber machen kannst und was Du aus Leber­wurst für Dei­nen Hund noch zau­bern kannst, erfährst Du in die­sem Bei­trag. Rezept: Leber­wurst für Hun­deInhalts­ver­zeich­nisRezept: Leber­wurst für Hun­deHalt­bar­keit von …

Sau­er­kraut für Hun­de: Gesun­des Not­fall­mit­tel gegen ver­schluck­te Fremd­kör­per

Sauerkraut Hund
Dass Sau­er­kraut sich nicht nur als Bei­la­ge zu Kar­tof­feln und Brat­würst­chen eig­net, son­dern auch als Not­fall­mit­tel für den gelieb­ten Vier­bei­ner ver­wen­det wer­den kann, wis­sen die wenigs­ten Hun­de­hal­ter. In die­sem Arti­kel ver­ra­ten wir Dir, wann Du Dei­nem Hund Sau­er­kraut geben soll­test, war­um Sau­er­kraut für Hun­de gesund ist und was Du bei der Füt­te­rung beach­ten musst. Kurz und knapp: Dür­fen Hun­de Sau­er­kraut essen?Inhalts­ver­zeich­nisKurz und knapp: Dür­fen Hun­de Sau­er­kraut essen?Wie viel Sau­er­kraut dür­fen …

Papri­ka für Hun­de: Dür­fen Hun­de Papri­ka essen?

Paprika für Hunde: Dürfen Hunde Paprika essen
Papri­kas sind ein viel­sei­ti­ges und gesun­des Gemü­se, das reich an Vit­ami­nen und Nähr­stof­fen ist. Das Nacht­schat­ten­ge­wächs ist in ver­schie­de­nen Far­ben und Kreu­zun­gen erhält­lich und steht bei vie­len von uns regel­mä­ßig auf dem Spei­se­plan. Doch inwie­fern eig­net sich Papri­ka für Hun­de? Ist das Gemü­se auch für unse­re Vier­bei­ner gesund? Im fol­gen­den Arti­kel bekommst Du die Ant­wort auf die Fra­ge ob Hun­de Papri­ka essen dür­fen und ob Papri­ka eine gesun­de Ergän­zung für …

Kar­tof­feln für Hun­de: Dür­fen Hun­de Kar­tof­feln essen?

Kartoffeln für Hunde: Dürfen Hunde Kartoffeln essen?
Für die Gesund­heit Dei­nes Hun­des ist eine gesun­de und abwechs­lungs­rei­che Ernäh­rung beson­ders wich­tig. In vie­len Fäl­len eig­net sich für die Vier­bei­ner auch Nah­rung, die der Mensch eben­falls zu sich nimmt, aber dür­fen Hun­de Kar­tof­feln essen? Und wenn ja, wie müs­sen die Kar­tof­feln für Hun­de zube­rei­tet wer­den? Im fol­gen­den Bei­trag erhältst Du die Ant­wort und vie­le wei­te­re hilf­rei­che Infor­ma­tio­nen zum The­ma Kar­tof­feln als Hun­de­fut­ter. Kurz und knapp: Dür­fen Hun­de Kar­tof­feln essen?Inhalts­ver­zeich­nisKurz …

Karot­ten für Hun­de: Dür­fen Hun­de Möh­ren essen?

Karotten Hund - Dürfen Hunde Karotten essen
Möh­ren gehö­ren für uns Men­schen zu einer aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung dazu und soll­ten in kei­ner Küche feh­len. Auch Dei­nem Hund kannst Du mit Karot­ten etwas Gutes tun. War­um Karot­ten für Hun­de so gesund sind und was Du beach­ten musst, wenn Du Dei­nem Hund Möh­ren geben willst, erfährst Du in die­sem Arti­kel. Kurz und knapp: Dür­fen Hun­de Karot­ten essen?Inhalts­ver­zeich­nisKurz und knapp: Dür­fen Hun­de Karot­ten essen?Sind Karot­ten für Hun­de gesund?Wei­te­re Vor­tei­le von Karot­ten …

Apfel für Hun­de: Dür­fen Hun­de Äpfel essen?

Dürfen Hunde Äpfel essen
Äpfel zäh­len unzwei­fel­haft zu den belieb­tes­ten Obst­sor­ten. Dies ist kein Wun­der, wenn man bedenkt, dass Äpfel nicht nur gut schme­cken, son­dern mit mehr als 30 ent­hal­te­nen Vit­ami­nen auch wah­re Nähr­stoff­bom­ben sind. Ob Äpfel für Hun­de geeig­net sind und wor­auf Du ach­ten musst, wenn Du Dei­nem Hund Apfel geben möch­test, ver­ra­ten wir Dir in die­sem Arti­kel. Kurz und knapp: Dür­fen Hun­de Äpfel essen?Inhalts­ver­zeich­nisKurz und knapp: Dür­fen Hun­de Äpfel essen?Muss ich die …

Nüs­se für Hun­de: Dür­fen Hun­de Nüs­se essen?

Dürfen Hunde Nüsse essen?
Dür­fen Hun­de Nüs­se essen? Wal­nüs­se, Hasel­nüs­se, Erd­nüs­se, Pecan­nüs­se und Co ent­hal­ten vie­le gesun­de Nähr­stof­fe und gehö­ren zu einer aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung dazu. Doch nur weil Nüs­se für uns Men­schen gesund sind, heißt das nicht, dass sie auch als Hun­de­fut­ter geeig­net sind. Um der Fra­ge auf den Grund zu gehen, haben wir uns für Dich mit dem The­ma „Nüs­se für Hun­de“ beschäf­tigt. Alle Infor­ma­tio­nen fin­dest Du in die­sem Arti­kel. Kurz und knapp: …

Kong fül­len: Tol­le Rezep­te rund um den Hun­­de­­spiel­­zeug-Klas­­si­ker

Kong füllen - die besten Rezepte
Der Kong Clas­sic trägt sei­nen Namen nicht ohne Grund – Er ist der abso­lu­te Klas­si­ker unter den Hun­de­spiel­zeu­gen! Egal ob zum Spie­len, als Kau­spiel­zeug oder zum Appor­tie­ren, der Kong ist das Lieb­lings­spiel­zeug vie­ler Hun­de. Die­ser Spaß lässt sich sogar noch stei­gern: Fül­le den Kong mit Lecke­rei­en für Dei­nen Hund und las­se ihn sein Fut­ter art­ge­recht selbst erar­bei­ten. Je nach Fül­lung ist Dein Hund sogar meh­re­re Stun­den damit beschäf­tigt sein Fut­ter …

Hun­de­le­cker­lies sel­ber machen: Rezep­te für Hun­de­kek­se

Hundekeks-Rezepte - Hundeleckerlies selber machen und Hundekekse backen
Will­kom­men in unse­rem Bei­trag zum The­ma Hun­de­le­cker­lies sel­ber machen & Hun­de­kek­se backen! Du möch­test Hun­de­kek­se oder ande­re Lecker­lies für Dei­nen Hund selbst her­stel­len und suchst pas­sen­de Rezep­te, Anlei­tun­gen und Tipps? Dann bist Du hier genau rich­tig. Wir zei­gen Dir ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten wie Du Hun­de­le­cker­lies sel­ber machen kannst. Du erfährst in die­sem Bei­trag, wie Du klas­si­sche Hun­de­kek­se mit Hil­fe von Aus­stech­for­men backen kannst, was es mit Back­mat­ten für Hun­de­kek­se auf sich …

Hun­de­fut­ter: Die rich­ti­ge Ernäh­rung für Dei­nen Hund

Hundefutter
Man ist was man isst, trifft nicht nur auf Men­schen zu. Eine gesun­de, bedarfs­ge­rech­te und hoch­wer­ti­ge Ernäh­rung ist auch für Hun­de wich­tig für ein lan­ges gesun­des Hun­de­le­ben. Im Han­del gibt es eine unüber­schau­ba­re Men­ge an ver­schie­dens­tem Hun­de­fut­ter und die Aus­wahl nimmt immer wei­ter zu. Aber für wel­ches Hun­de­fut­ter soll­test Du Dich ent­schei­den? Bei die­ser Fra­ge schei­den sich oft die Geis­ter und es wird viel dis­ku­tiert. Eini­ge Hun­de­hal­ter schwö­ren auf Fer­tig­fut­ter, …

War­um ist eine gesun­de Ernäh­rung für Dei­nen Hund so wich­tig?

Eine aus­ge­wo­ge­ne und gesun­de Ernäh­rung ist für Hun­de genau­so wich­tig wie für Men­schen. Die rich­ti­ge Ernäh­rung trägt maß­geb­lich zur Gesund­heit, zum Wohl­be­fin­den und auch zu einer lan­gen Lebens­er­war­tung Dei­nes Hun­des bei. Unse­re Hun­de haben unter­schied­li­che Ernäh­rungs­be­dürf­nis­se je nach Alter, Grö­ße, Akti­vi­täts­ni­veau und Ras­se. Daher ist es wich­tig, das opti­ma­le Fut­ter für Dei­nen Hund zu wäh­len, das die rich­ti­gen Nähr­stof­fe, Vit­ami­ne und Mine­ra­li­en in der rich­ti­gen Men­ge und Kom­bi­na­ti­on ent­hält.

In unse­ren Blog­bei­trä­gen zum The­ma Hun­de­er­näh­rung behan­deln wir eine Viel­zahl von The­men rund um Hun­de­fut­ter, um Dir dabei zu hel­fen, die best­mög­li­che Nah­rung für Dei­nen Hund zu fin­den. Eini­ge unse­rer Bei­trä­ge kon­zen­trie­ren sich auf spe­zi­el­le Ernäh­rungs­an­for­de­run­gen, wie bei­spiels­wei­se die spe­zi­el­len Ernäh­rungs­be­dürf­nis­se ver­schie­de­ner Hun­de­ras­sen, Diä­ten für Hun­de mit All­er­gien und Nah­rungs­mit­tel­un­ver­träg­lich­kei­ten oder spe­zi­el­len Gesund­heits­pro­ble­men. Ande­re Bei­trä­ge befas­sen sich mit der Wahl des rich­ti­gen Hun­de­fut­ters, mit ver­schie­de­nen Füt­te­rungs­ar­ten (zum Bei­spiel Tro­cken­fut­ter vs. Nass­fut­ter) und wie man die Qua­li­tät und Inhalts­stof­fe von kom­mer­zi­el­len Fut­ter­mit­teln beur­teilt. Dar­über hin­aus fin­dest Du in die­ser Kate­go­rie auch Arti­kel über alter­na­ti­ve Füt­te­rungs­me­tho­den wie die Roh­füt­te­rung (BARF) oder selbst­ge­mach­tes Hun­de­fut­ter. Unse­re Bei­trä­ge beinhal­ten vie­le kos­ten­lo­se Rezep­te, Tipps zur Zube­rei­tung und Infor­ma­tio­nen über die Vor- und Nach­tei­le diver­ser Füt­te­rungs­me­tho­den, damit Du eine fun­dier­te Ent­schei­dung für die Ernäh­rung Dei­nes Hun­des tref­fen kannst.

Übri­gens: Snacks und Lecker­lis sind eben­falls ein wich­ti­ger Bestand­teil der Hun­de­er­näh­rung, daher haben wir für Dich auch Rat­schlä­ge zur Aus­wahl von gesun­den und nahr­haf­ten Beloh­nun­gen für Dei­nen Vier­bei­ner und Rezep­te zum Sel­ber­ma­chen gesam­melt. Außer­dem fin­dest Du Tipps und Infor­ma­tio­nen in unse­ren Bei­trä­gen, wie man Über­ge­wicht bei Hun­den vor­beu­gen kann und wel­che Rol­le die Ernäh­rung hier­bei spielt.