Skip to main content

Online Hundeschule: Die Vorteile & Nachteile von online Hundetraining

Sobald man sich einen Hund angeschafft hat, wird man unweigerlich mit dem Thema Hundeerziehung konfrontiert. Damit ein harmonisches Zusammenleben zwischen Hund und Mensch funktionieren kann, muss der Hund zumindest einige Grundregeln kennen und ein paar Grundkommandos beherrschen. Eine Möglichkeit zur effektiven Hundeerziehung können Online Hundeschulen sein.

In diesem Beitrag erfährst Du für wen online Hundetraining sinnvoll ist und welche Vor- und Nachteile eine Online Hundeschule mit sich bringt.

Ist online Hundetraining sinnvoll?

Online Hundeschule - Hundetraining online

Gerade Menschen, die zum ersten Mal einen Hund haben, stellen sich die Frage, wie sie ihren Hund effektiv erziehen können. Als ersten Anhaltspunkt bietet sich – neben Fachbüchern über Hundeerziehung – eigentlich der Besuch einer Hundeschule in der lokalen Umgebung an.

Trotzdem sucht der Großteil der Hundeliebhaber mittlerweile lieber erst einmal im Internet nach Lösungen und trifft dort früher oder später auf Online Hundeschulen.

Viele Hundebesitzer fragen sich dann, ob eine Hundeerziehung über das Internet überhaupt möglich ist. Diese Frage lässt sich pauschal leider nicht beantworten und hängt unter anderem vom Wissenstand des Hundehalters ab, und ob schon Hundeerfahrung vorhanden ist. Zusätzlich spielen die Charaktereigenschaften und eventuellen Probleme des zu erziehenden Hundes eine große Rolle.

In jedem Fall kann eine Online Hundeschule eine gute Grundlage zur Hundeerziehung sein, gerade für Neulinge in der Hundehaltung. In guten Online Hundeschulen werden die Grundlagen der Hundeerziehung sehr gut beschrieben und anhand von Videos werden Übungen, die Du mit Deinem Hund durchführen kannst, sehr anschaulich gezeigt. Damit ist online Hundetraining auf jeden Fall eine gute Alternative bzw. Ergänzung zu einem Buch über Hundeerziehung.

Allerdings bist Du in konkreten Problemsituationen in der Regel auf Dich alleine gestellt. In diesen könnte Dir ein Trainer in der Hundeschule vor Ort wahrscheinlich besser helfen.

Online Hundetraining

Werbung*

Vorteile von Online Hundeschulen

Der Zeitfaktor: Wie viele andere Online-Aktivitäten, bietet die internetbasierte Hundeschule den großen Vorteil der zeitlichen und räumlichen Unabhängigkeit und Flexibilität. Im Gegensatz zu festen Trainingszeiten am festen Ort der Hundeschule, kannst Du beim online Hundetraining individuell für Dich entscheiden, wann und wo Du mit Deinem Hund trainieren möchtest. Außerdem kannst Du beim online Training die Lerngeschwindigkeit individuell an Deine und die Deines Hundes anpassen. Hat eine Lektion nicht so gut geklappt, kannst Du Dir das Video einfach nochmal anschauen. Lektionen die Dein Hund bereits beherrscht kannst Du ganz einfach überspringen.

Das Heimgefühl: Das Lernen in den heimischen vier Wänden sagt ebenfalls vielen Hundebesitzern sehr zu. Wer zum Beispiel nach einem langen Arbeitstag keine Lust mehr auf Interaktion mit anderen Leuten oder auf eine lange Anfahrt zur Hundeschule hat, wird die Online Hundeschule lieben. Und auch für den Hund spielt die vertraute Umgebung eine wichtige Rolle. Gerade ängstliche Hunde lernen in der gewohnten Umgebung und frei von Ablenkungen deutlich besser, als in einer Hundeschule vor Ort.

Der Kostenfaktor: Online Hundetraining ist in der Regel erheblich günstiger als Hundeschulen, bei denen Verwaltungs- und Personalkosten einfach deutlich höher sind. Beim online Hundetraining zahlst Du meist nur einmalig für den Zugang zum Kurs und behältst diesen ein Leben lang. In der Hundeschule vor Ort zahlst Du in der Regel einen festen Betrag pro Trainingsstunde oder feste Monatsbeiträge.

Persönliche Beratung: Um die Vorteile eines Fachmanns dennoch nutzen zu können, bieten viele Online Hundeschulen eine begleitende Kommunikation über verschiedenste Internetkanäle an.

Gutes Einstiegsmodell: Wer sich bislang noch nicht mit Hundeschulen und Erziehungsmethoden beschäftigt hat, kann das online Angebot schnell und unkompliziert als Einstieg nutzen, um eine Art Schnupperkurs zu nehmen. Die Schwelle zum Beginnen ist naturgemäß niedriger, wenn Zeit- und Finanzaufwand geringer sind.

Lernen mit sozial schwierigen Hunden: Auch Hunde haben unterschiedliche Charaktere. Vierbeiner, die in irgendeiner Weise sozial auffällig sind, profitieren oft nicht vollends von der Erziehung in Gruppen. Falls Dein Hund also beispielsweise besonders ängstlich oder besonders aggressiv gegenüber anderen Tieren reagiert, kann die Variante des Trainings in den eigenen Wänden wesentlich effektiver sein.

Nachteile von Online Hundeschulen

Direkte vor Ort Betreuung fehlt: Da das online Training in den eigenen vier Wänden stattfindet, ist keine intensive vor Ort Betreuung durch einen Hundetrainer möglich. Dieser könnte bei Anwesenheit wichtige Tipps bei der Durchführung der Übungen oder bei auftretenden Problemen geben.

Überwindung zum Training: Das regelmäßige Training in zeitlicher Eigenregie erfordert ein höheres Maß an Selbstdisziplin. Manche Hundehalter schätzen daher die gewisse Verbindlichkeit im Lernen mit einer Gruppe an einem bestimmten Ort zu einer festen Zeit

Qualität der Online Hundeschule: Das Internet bietet generell Potenzial und Gefahren. Auch im Bereich der Hundeschulen solltest Du Dich vergewissern, dass hinter der jeweiligen Plattform auch wirklich zertifizierte Fachleute stehen. Es gibt leider viele schwarze Schafe auch in diesem Bereich.

Soziale Interaktion: Online trifft Dein Hund nicht auf andere Hunde. Für den Fall von sozial auffälligen Hunden gilt zu bedenken, dass eben dieses Sozialverhalten des Tieres durch Isolation von anderen Hunden kaum verbessert werden kann. Insofern kann eine Gruppenstunde in der Hundeschule vor Ort hilfreicher sein als ein online Hundetraining.

Online Hundeschule

Internetanschluss: Um an einer Online Hundeschule teilzunehmen, benötigst Du einen Internetanschluss.

Weiterführendes Training: Je nach Fortschritt von Dir und Deinem Hund wirst Du im online Hundetraining gegebenenfalls einen Punkt erreichen, an dem weitere Verbesserungen bzw. Weiterentwicklungen unter direkter Aufsicht eines Hundetrainers leichter erreicht werden können, bzw. einen Trainer vor Ort benötigen.

Fazit zur Online Hundeschule

Generell gibt es verschiedene Möglichkeiten sich Wissen über Hundeerziehung anzueignen und dieses dann in die Praxis umzusetzen. Auch in der Hundeziehung geht der Trend immer mehr in Richtung Internet. Eine Online Hundeschule kann eine wunderbare Grundlage für eine erfolgreiche Hundeerziehung sein, gerade für Neulinge in der Hundehaltung.

Für spezifische Probleme und weiterführendes Training (ggf. in Richtung Begleithundeprüfung, Hundesport, etc.) kann eine Online Hundeschule keine Intensivbetreuung in der Hundeschule vor Ort ersetzen.

Gerade wenn Du mit einem Welpen eine Online Hundeschule besuchst – bei der Dein Hund naturgemäß keinen Kontakt zu anderen Hunden hat – ist es sinnvoll den Hund hin und wieder zu Bekannten und Freunden mitzunehmen, die einen sehr gut sozialisierten Hund besitzen. So kann Dein Hund Kontakt zu Artgenossen haben, um zu lernen, wie er sich gegenüber diesen zu verhalten hat. Dies kann die Hunde Erziehung erheblich verbessern! Zusätzlich kannst Du Dich mit den anderen Hundebesitzern über Hundeerziehungsmethoden austauschen.

 

Gefällt Dir unser Beitrag? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden:


Ähnliche Beiträge